Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Aiga Rasch-Ausstellung

Die Aiga Rasch-Ausstellung ist eine Wanderausstellung, die seit 2014 durch Deutschland tourt.

Die Ausstellung umfasst das künstlerische Werk der deutschen Graphikerin und Illustratorin Aiga Rasch. Schwerpunkt sind dabei die Cover der Kinderbuchreihe Die drei ???, deren Design und Motive Rasch bis 1999 prägte und gestaltete. Hauptinitiator der Ausstellung ist der Nachlassverwalter Raschs, Matthias Bogucki.

Bisherige Standorte[]

  • Die geheimen Bilder – Aiga Rasch und »Die drei ???« (22. November 2014 – 22. März 2015 in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen)
  • Die bunte Welt der Aiga Rasch (12. April – 9. Juli 2016 in der Stadtbibliothek Reutlingen)
  • Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder (8. Oktober 2016 – 29. Januar 2017 im Mittelrhein Museum Koblenz)
  • Die sprechenden Bilder – Aiga Rasch und „Die drei ???“ (26. Oktober 2018 – 10. Februar 2019 in der Kinder-Akademie Fulda)
  • Geheimnis im Turm – Aiga Rasch & Die drei ??? (14. Februar – 26. April 2020 im Turm zur Katz in Konstanz)
  • Von Stuttgart nach Rocky Beach – Auf den Spuren von Aiga Rasch (18. Mai – 18. Juli 2021 in der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart)
  • Aiga Rasch – Die drei ??? im Museum Wilhelm Busch (18. September 2021 – 23. Januar 2022 im Museum Wilhelm Busch in Hannover)
  • Die drei ??? – Aiga Rasch und das Geheimnis auf Burg Wissem (13. März – 12. Juni 2022 in der Burg Wissem in Troisdorf)
  • Die drei ??? – Aiga Rasch und die geheimnisvolle Festung (14. Oktober 2022 – 1. Januar 2023 in der Zitadelle Spandau in Berlin)
  • Die drei ??? und die Queen of Covers (17. Juni – 1. Oktober 2023 im Ostholstein-Museum in Eutin)
  • Die drei ??? – Aiga Rasch und das Mysterium der Bilder (18. Februar – 19. Mai 2024 im Stadtmuseum Langenfeld)

Publikationen[]

  • Anja Herre (Hrsg.): Die drei und die geheimen Bilder, Kosmos, Stuttgart 2014 [Katalog]
Advertisement