Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Amanda Black ist im Fall Spuk im Hotel die Auftraggeberin der drei Fragezeichen.

Beschreibung[]

Amanda Black war eine große Hollywood-Schauspielerin, die sich zur Zeit des Falls um den Spuk im Hotel schon vor 20 Jahren zur Ruhe gesetzt hat. Früher gab sie auch Schauspielunterricht, so auch Justus' Freundin Lys de Kerk. Sie betreibt das Hotel Old Star am Rande von Hollywood, eine alte Villa mit Pool und Park, in der Amanda Black auch wohnt. Sie ist Mitte 60, hat weiße, kunstvoll aufgetürmte Haare und schminkt sich stark. Mrs. Black trägt zumeist eine Sonnenbrille, hinter der ihre scharf nachgezogenen Augenbrauen hervorschauen.

Sie war, laut eigener Aussage, dreimal verheiratet. Ihr letzter Ehemann starb 14 Jahre vor dem Fall Spuk im Hotel. Ihre Mutter war wohl bereits im Filmgeschäft tätig, so taucht während der Geschehnisse um Spuk in Hotel eine von ihr ererbte Filmkamera auf einmal in der Hotelküche auf.

In den Hörspielen wird Amanda Black von Beate Hasenau gesprochen.

Auftritte[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Spuk im Hotel[]

Lys de Kerk bat die drei Fragezeichen um Hilfe, da ihre ehemalige Schauspiellehrerin mysteriöse Vorkommnisse in ihrem Hotel bemerkte. Die drei Jungdetektive konnten herausfinden, dass ein konkurrierendes Hotel einen Gast eingeschleust hatte, der Dinge aus dem Hotel stahl und Sachen versteckte, um den Ruf des Old Star zu ruinieren.

Die Spur des Raben[]

In Amanda Blacks Hotel steigt die für den Goldenen Raben nominierte Schauspielerin Rita Lolyz ab. 'Der Rabe' plant die Schauspielerin Vorort auszurauben. Die drei ??? schalten, trotz Finte des Einbrechers, schnell und können den Raub verhindern.

Advertisement