Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Andreas Ruch (* 19. Oktober 1975 in Remagen) ist ein deutscher Grafiker und Autor.

Andreas Ruch wuchs in Sinzig am Rhein auf und studierte Grafikdesign an der Staatlichen Glasfachschule Rheinbach.

Er war schon immer von den Umschlägen der Illustratorin Aiga Rasch fasziniert. Als Hobby entwarf er zunächst rund 25 Cover für ältere Geschichten rund um Die drei ??? für Freunde und Bekannte. Diese teilte er später in Facebook- und Foren-Gruppen und erlangte dadurch in Fankreisen eine hohe Bekanntheit. Seine Cover wurden beispielsweise auf rocky-beach.com veröffentlicht.

Ruch pflegt auch eine eigene Instagram-Seite, auf der er immer wieder neue Cover, Fanart und Anspielungen zu den drei ??? hochlädt.

Andreas Ruch wohnt mit seiner Lebensgefährtin und Hundedame Rudi in Düsseldorf.

Redesign der Die-drei-???-Cover und Gestaltungen[]

Ddf imnetzderluegenneueslayout

Im Netz der Lügen erschien 2021 mit einem Coverbild von Andreas Ruch.

Der Kosmos Verlag wurde schließlich auf ihn aufmerksam.

Zunächst ließ man ihn das Umschlagbild für C. R. Rodenwalds Buch Die drei ??? und die Welt der Hörspiele von 2020 gestalten. Ruch, der hobbymäßig auch schon einige Die drei ???-Fanfictions geschrieben hatte, durfte schließlich mit Die drei ??? und die Geisterfrau einen eigenen Sonderband zu den drei Detektiven schreiben, der 2021 erschien. 2022 entwickelte Ruch die Plots für die Kurzgeschichten zu den Die drei ???-Pizzen.

Ende März 2021 wurde bekannt, dass der Kosmos Verlag mit der Neuauflage der alten Fälle der Die drei ??? ein komplettes Redesign der Serie vornimmt und sich damit endgültig von dem Aiga Raschs trennt.

Für das neue Design und die Umschlagbilder zeichnen seitdem Andreas Ruch zusammen mit Silvia Christoph verantwortlich.

Die-drei-???-Fälle[]

Externe Links[]

Advertisement