Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Der Bahnhof von Rocky Beach kam bisher nur in Zug um Zug, dem vierten Teil der Hörspielserie DiE DR3i vor. Ob Rocky Beach im Universum der Die-drei-???-Serie auch eine Bahnstation besitzt ist nicht ganz klar.

DiE DR3i – Zug um Zug[]

Cover - Zug um Zug

Blick auf das ehemalige Hauptgebäude des Bahnhofes in der Vorstellung von Phoenix

Im DiE-DR3i-Universum ist das Bahnhofsgelände zurzeit der Handlung von Zug um Zug schon seit Jahren stillgelegt. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und wird vom ehemaligen Bahnhofsvorsteher Donald Forthland bewohnt. Früher fuhren bis zu 50 Züge pro Tag durch die Anlage, da Rocky Beach einer der wichtigsten Vorstadtbahnhöfe von Los Angeles war. Unter den Schienen hindurch verlaufen Kellergewölbe, in denen früher die Post sortiert wurde.

12 Jahre vor den Ereignissen von Zug um Zug wurde am Bahnhof in Rocky Beach ein Postzug überfallen.

Bekanntes ehemaliges Personal[]

  • Donald Forthland – ehemaliger Bahnhofsvorsteher
  • Ellie Sparrow (†) – ehemalige Postangestellte

Bahnhof Rocky Beach in der Hauptserie[]

In Büchern und Hörspielen von Die drei ??? ist – bis auf einen Umsetzungsfehler in der Hörspieladaption von Die drei ??? und der Geisterzug[1] – nie direkt die Rede von einem Bahnhof in Rocky Beach. Jedoch existieren Bahnschienen, welche durch das Stadtgebiet von Rocky Beach führen. An jenen steht auch an einer Stelle die Kaffeekanne, das (ehemalige) Geheimversteck der drei Detektive, wobei es sich um einen ehemaligen Wassertank für Dampflokomotiven handelt. Solche Tanks stehen in der Regel nicht willkürlich an Bahnstrecken, sondern in der Regel an Halte- oder Wartestellen. Zudem beschreibt Kari Erlhoff die Gegend um die Kaffeekanne in Botschaft aus der Unterwelt als »Gelände«. Somit ist die Existenz einer Bahnhofsanlage bei Rocky Beach innerhalb der Die-drei-???-Serie nicht unwahrscheinlich.

Bahnhof Rocky Beach bei den Die drei ??? Kids[]

Bei den Kids ist der Bahnhof Rocky Beach fester Bestandteil von Rocky Beach und befindet sich direkt hinter dem Marktplatz von Rocky Beach. Es gibt mindestens ein Sondergleis, auf welchem Mr. Pims Museumszug während der Handlung von In letzter Sekunde mehrere Tage lang steht. Die Gleise an der Kaffeekanne, welche in das alte Bergwerk führen, sind mit denen des Bahnhofs verbunden. Die Bahnstrecke vom Bahnhof aus in Richtung Süden verläuft parallel zur Küstenstraße, gabelt sich jedoch kurz hinter dem Ortsausgang in zweit Stränge. Der unbenutzte und stillgelegte Strang führt zur Kaffeekanne und weiter in das alten Bergwerk, während der andere Strang den aktiven, von Zuglinien verwendeten Strang bildet.[2] Diese Gleisstrecke führt im Süden an einem Highway entlang, durch die Windy Hills und die Windheulschlucht bis nach Los Angeles.[3]

Anmerkungen[]

  1. Im Hörspiel sagt Fred: » […] Carl hat mich erst kurz vor Rocky Beach entdeckt. […]« Im Buch ist allerdings von Owen's Peak die Rede, da die betreffende Zugverbindung zwischen Harrowville, Owen's Peak und Sterling besteht. (Das Hörspielskript auf der rocky-beach.com: https://www.rocky-beach.com/hoerspiel/skript/skript_122.pdf)
  2. Die drei ??? Kids – In letzter Sekunde
  3. Die drei ??? Kids – Das Schienen-Monster
Advertisement