Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Cover-und-die-perlenvoegel

Belgische Brieftaube (womöglich Cäsar) auf dem Cover zu Die Perlenvögel.

Cäsar (im Original Caesar) ist in Die Perlenvögel eine Belgische Brieftaube.

Im Ausflugslokal Seahorse begegnen die drei ??? Stanley aus Santa Monica, den sie Blinky nennen sollen. Er hat eine Kiste mit einer Taube bei sich. Als sich ein grüner Transporter dem Lokal nähert, verschwindet Blinky plötzlich und lässt die Taube zurück. Die drei Detektive nehmen sie mit sich zum Gebrauchtwarencenter T. Jonas, wo sie ihr einen Käfig bauen. Das Besondere an dieser Taube, sie hat am linken Fuß nur zwei Zehen.

Am nächsten Morgen sitzt auf einmal eine andere Taube im Käfig, ohne fehlenden Zeh. Diese nennen die Detektive Cäsar.

Die Perlenvögel[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Blinky arbeitete früher mit Parker Frisbee zusammen, der sich von japanischen Helfern aus der großen Austernzucht an Wills Beach Perlen über Brieftauben schicken ließ, die die Japaner zuvor in metallenen Brotbüxen auf das Gelände schmuggelten. Als er sich entschloss, selber Nutznießer dieses Verbrechens zu werden, verkleidete er sich als Mr. Frisbee und übergab den Japanern seine eigenen Tauben. Diese flogen dann nicht zu Parker Frisbee, sondern in Richtung Santa Monica, über das Grundstück von Maureen Melody. Dort wurden die Tauben von den dort heimischen Raubvögeln getötet. Um dies zu verhindern, begann Blinky, weiterhin als Mr. Frisbee verkleidet, die Vögel umzubringen. Die Taube mit den zwei Zehen gehörte Blinky und sollte in die Austernzucht gebracht werden, Cäsar, gegen den sie ausgetauscht wurde, gehörte Parker Frisbee.

Um seinen Verdacht zu bestätigen, dass Tauben relativ schnell einen neuen Schlag als Heimatziel anerkennen, lässt Justus Cäsar mehrere Kilometer vom Schrottplatz entfernt fliegen. Als die Taube auf dem Schrottplatz ankommt, taucht Blinky auf, und bedroht die drei Jungs mit einer Pistole, da er annimmt, die Taube käme von Wills Beach.

Advertisement