Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Carsten Bohn (* 18. August 1948 in Hamburg; Nickname: CeBee) ist ein deutscher Komponist und Schlagzeuger. Er ist Gründer und Betreiber des Musiklabels BigNote.

Bohn war Schlagzeuger bei den City Preachers und Mitbegründer der Band Frumpy.

Zwischen 1979 und 1983 komponierte Bohn an die 100 Musikstücke für EUROPA und spielte sie mit seiner Band Carsten Bohn's Bandstand ein. Die Musiken wurden unter anderem in den Hörspielserien Die drei ???, Fünf Freude (hier sang Carsten Bohn das Titellied) und TKKG verwendet. Seit 1986 wird Bohns Musik nicht mehr verwendet.

Carsten Bohns variantenreiche Stücke, die sich vor allem durch ihre hohe Eingängigkeit und die zeittypische Verwendung von Synthesizer-Klängen, verbunden mit Bass, Schlagzeug und E-Gitarrenriffs charakterisieren lassen, sind bei Hörspielfans bis heute sehr beliebt. .

Eines der ersten Titellieder der Drei ??? (Die Arnoldskinder reißen aus (Teil 1)) erlangte besonders große Bekanntheit. Ebenso wie eigenes komponierte Arrangements für die einzelnen Hörspielfolgen, wie für Der tanzende Teufel.

Bohns Sohn Dennis Bohn (* 1971) ist unter anderem Betreiber des deutschen Labels Mental Madness Records und der Produzent des deutschen Dance-Duos Brooklyn Bounce.

Rechtsstreit[]

Siehe Rechtsstreit.

Brandnew Oldies[]

Auf den Brandnew Oldies-CDs spielt Bohn mit Carsten Bohn's Bandstand (in neuer Formation) die alten Lieder erneut ein und veröffentlicht sie.

Bekannte Stücke (Auswahl)[]

  • Perry Rhodan (Teil 1-3)
  • Die Arnoldskinder Reißen aus (Teil 1)
  • Miles Smiles Ahead

Externe Links und Quellen[]

Advertisement