Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Constance Carmel ist im Fall Der Super-Wal eine Mitarbeiterin bei Ocean World.

Constance Carmel ist eine junge, athletisch gebaute, sonnengebräunte Frau mit kurzen dunklen Haaren. Sie arbeitet als Tierpflegerin bei Ocean World am Topanga Canyon. Dort kümmert sie sich um die Meerestiere, so auch um die Wale.

Ihr Vater Kapitän Diego Carmel verleiht Boote und lässt sich zudem für Fahrten als Bootskapitän anheuern.

Der Super-Wal[]

The Mystery of the Kidnapped Whale

Constance Carmel, Flukey und Peter beim Tauchgang auf einem englischen Buchcover von Armada (1986).

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Als die drei ??? einen gestrandeten Wal retten wollen, kommt ihnen Oscar Slater zuvor. Dieser nimmt den Wal mit nach Santa Monica, wo er ihn in einem Schwimmbecken unterbringt.

Constance Carmel trainiert mit dem gelehrigen und klugen Wal, den sie Flukey nennt. Mr. Slater verlor bei einem Bootsunglück mit einem Boot von Kapitän Carmel wertvolle Fracht, die er nach Mexiko bringen wollte. Constance Carmels Vater, der das Schiff steuerte, musste ins Krankenhaus. Da Mr. Carmel am Handel mit der Ware beteiligt werden sollte und das Geld nötig hat, versprach Constance Mr. Slater bei der Bergung zu helfen. Dies soll mit dem Wal Flukey möglich gemacht werden.

Die drei ??? können herausfinden, was Oscar Slater mit seinem Komplizen Paul Donner in Wahrheit im Schilde führt. Die beiden wollten Falschgeld schmuggeln. Mit Hilfe von Constance Carmel können die drei die beiden Gauner überführen.

Trivia[]

  • Vermutlich ist Constance Carmel mexikanischer oder zumindest südamerikanischer Herkunft. Ihr dunkler Teint, ihre "fedrigen Haare", die an die amerikanischer Ureinwohner erinnern und der Vorname ihres Vaters Diego lassen diese Vermutung zu.
Advertisement