Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Dr. rer. pol. Constantin Stahlberg (* 16. Januar 1946) ist ein deutscher Musiker und Komponist.

Stahlberg erhielt ab 1951 eine klassische Klavierausbildung und nahm bereits 1956 am Steinway-Musikwettbewerb teil. 1959 spielte er als Klarinettist einer New Orleans-Schülerband. In der Folge lernte er Gitarre, Bass, Saxophon, Orgel und Flöte. 1965 gab er ein Abiturabschlusskonzert auf Klavier. Während er Volkswirtschaftslehre studierte, spielte Constantin Stahlberg als Pianist in einer Jazz-Band. Er leitete später einen Kirchenchor und begann schließlich in den 70er Jahren als Komponist zu arbeiten. Er komponierte vier Musicals. 1995 begann er die Zusammenarbeit mit Sony BMG/Europa.

In den 90er Jahren steuerte Constantin Stahlberg verschiedene Musiken zu Hörspielserien, wie Die drei ???, Tiger-Team und Geheimbund Bello Bond bei. Seine Kompositionen wurden dabei vor allem zusammen mit denen von Andris Zeiberts verwendet. Anders als dessen Stücke können Stahlberg seine Hörspielmusiken jedoch nicht immer klar zugeordnet werden, weswegen Fan-Rekonstruktionen oft als "zugeschrieben" oder "vermutlich" gekennzeichnet werden.

2002 gründete Stahlberg die Stahlberg Stiftung mit Sitz in Hamburg, die 2010 das Gut Hasselburg (Eigentümer Andreas E. Beurmann (†) und Heikedine Körting) übernahm, um es als Kultur Gut zu betreiben.

Quellen[]

Advertisement