Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die drei ??? - Der Feuerteufel ist die 113. Buch- und die 90. Hörspielfolge der Die drei ???-Serie. Der Fall wurde von André Marx geschrieben und 1999 als Sonderfolge veröffentlicht. 2000 wurde er in die normale Folgenzählung aufgenommen.




Inhalt

Klappentext

Auf der Suche nach einer passenden Maske für eine Halloween-Party trifft Peter auf Roxanne die sich dann mit einem Mann unterhielt der sich später als Aaron Moore bekannt gab. Der Grusel-Autor wird von einem dämonischen Feuerteufel bedroht und bangt um sein Leben. Bereits drei unheimliche Vorzeichen haben sich erfüllt: Feuer, Luft und Erde haben sich gegen den Schriftsteller erhoben. Erfüllt sich auch das vierte Zeichen, bedeutet dies den Tod Moores. Können Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, den Fluch bannen? Sie kämpfen gegen Geister und Dämonen, gegen die vier Elemente und den Feuerteufel. Ein auswegloses Unterfangen?

Hörspiel

Sprecher

Person Hörspielsprecher
Erzähler Matthias Fuchs
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Aaron Moore, Schriftsteller Reent Reins
Roxanne, Schülerin, Auftraggeberin der Drei ??? in diesem Fall Regine Lamster
Bruce Black Architekt von Aaron Moores Haus, Blackstone, Anführer der Enigma-Gruppe Till Demtröder
keine Sprechrolle im Hörspiel:
  • Kathy Goldenberg – Maskensammlerin, -herstellerin und -verkäuferin
  • Claudia Pacifer – Lektorin von Mr. Moore
  • Mrs. Hine – Mitarbeiterin des Fluky House Verlages

Tracks

  1. Im Gruselkabinett
  2. Das verbrannte Grab
  3. Die vier Zeichen
  4. Die Maske des Feuerteufels
  5. Blutbad
  6. Feuriges Finale

Trivia

  • Zur ersten Version:
    • Ursprünglich handelte es sich bei dem Fall um einen Sonderband. Genau genommen um den ersten der deutschen Serie.
    • Mit der ersten Version des Buches wurde ein Karton mit vorgestanzter Maske und Gummi verkauft – so konnte man die Maske des Feuerteufels "nach basteln".
    • Anstatt des Schriftzuges "Alfred Hitchcock" trug das Buch den Namen des Autors André Marx.
    • Die Erstauflage war im Gegensatz zu allen damaligen Kosmos-Büchern kein Hardcover, sondern ein Taschenbuch.
    • Das Cover der ersten Version ist nicht auf den späteren Hardcover-Versionen zu finden, jedoch auf den Hörspielen.
      • Es war das erste Cover, welches von Silvia Christoph illustriert wurde, bei dem es sich nicht um einen Sammelband handelte.
    • Europa nahm keinerlei Rücksicht darauf, dass das Buch eine Sonderfolge ist, und vertonte es als Hörspiel Nummer 90. Kosmos nahm das Buch 2005 in die normale Folgenzählung auf und platzierte es an der Nummer 113 (es ist jedoch unlogischer Weise von Fällen aus dem Jahre 2004 umgeben). So kam es zu weiteren Diskrepanzen in der Folgenzählung von Europa und Kosmos.
  • Der Verlag "Fluky House", bei dem Aaron Moore in der Geschichte arbeitet, ist eine Referenz an den Random House Verlag, bei dem die amerikanischen Drei-Fragezeichen-Bücher ursprünglich erschienen. "Fluky" bedeutet ebenso wie "Random" zufällig.
  • Die Handlung spielt rund um Halloween.
    • Sie beginnt am 29. Oktober und endet in der Halloweennacht.
  • Roxanne hat in der Los Angeles Post von einem Museumsfall gelesen, den die drei Detektive gelöst haben. Da dieser nicht allzu lange zurück liegt, handelt es sich wohl um den Fall Nacht in Angst.


Deutsche Buchserie
112
Die Villa der Toten
113
Der Feuerteufel
114
Der finstere Rivale
Hörspiele
89
Tödliche Spur
90
Der Feuerteufel
91
Labyrinth der Götter
Advertisement