Der finstere Rivale ist ein Fall der drei Fragezeichen, der von André Marx verfasst wurde. Er erschien erstmals 2004.

Inhalt

Mitten in der Nacht wird von einem Unbekannten ein geheimnisvoller Koffer über den Zaun des Schrottplatzes geworfen. Justus, Peter und Bob trauen ihren Augen kaum, als sie feststellen, was das Fundstück enthält. Wer hat den Koffer über den Zaun geworfen? Und warum? Für wen war er eigentlich bestimmt? Die drei ??? stürzen sich in die Ermittlungen. Doch erst als auf dem Schrottplatz ein Feuer ausbricht, realisieren die drei Detektive, dass sie in großer Gefahr schweben ...

Hörspiel

Sprecher

Person Hörspielsprecher
Erzähler Thomas Fritsch
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Skinny Norris Andreas von der Meden
Titus Jonas Hans Meinhardt
Mathilda Jonas Karin Lieneweg
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Goodween André Minninger
Wagner Jürgen Thormann
Beaumont Douglas Welbat
Calhoon Bernd Stephan
Mike Arndt Schmöle
Zia Brigitte Böttrich

Trivia

  • Im Hörspiel lässt sich das von den drei Detektiven gespielte Autorennspiel anhand der Startansagen (gesprochen von Egon Hoegen) und der Fahrtgeräusche als Need For Speed: Brennender Asphalt erkennen.
  • Das Hörspiel wurde aufgrund von zu intensiver Schimpfwörter kritisiert und galt als nicht kinderfreundlich genug, so wurde es im nach hinein ein wenig gekürzt.
Deutsche Buchserie
113
Der Feuerteufel
114
Der finstere Rivale
115
Codename: Cobra
Hörspiele
116
Codename: Cobra
117
Der finstere Rivale
118
Das düstere Vermächtnis
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.