Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die drei ??? und der heimliche Hehler ist Fall Nr. 36 in der deutschen Buchreihe (auch Nr. 36 bei Random House) und trägt in der Hörspielserie die Nr. 37. Verfasst wurde der Fall von M. V. Carey. In den USA wurde er 1983 veröffentlicht, in Deutschland erschienen das Buch und das Hörspiel 1985.

Inhalt[]

Klappentext[]

Ein fünfjähriger Junge verschwindet. Wurde er entführt? Ist er weggelaufen? Die drei Detektive machen sich daran, die Frage zu klären. Und sie kommen weiteren Geheimnissen auf die Spur. Was verbirgt sich in dem alten Hotel? Warum maskiert sich Mr. Burton? Die drei ??? kommen zu einer überraschenden Lösung des Falles …

Hörspiel[]

Manuskript H. G. Francis

Regie Heikedine Körting

Musik Phil Moss

Laufzeit ca. 54 min.

Sprecher[]

Person Hörspielsprecher
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Regina Ursela Monn
Mr. Conine Wolfgang Draeger
Teddy Simon Jäger
Fergus Günter Dockerill
Mrs. Peabody Gisela Trowe
Burton Günther Pfitzmann
Mooch Joachim Richert
Kommissar Günther Flesch

Trivia[]

  • Außer der Titelmelodie wurden in der alten Version größtenteils "Notstopfen" (André Minninger) gewählt und somit entstand die erste und einzige Folge der Serie, in der sehr oft Musikstücke mit Gesang verwendet wurden.
Original-Buchserie
35
Der Super-Wal
36
Der heimliche Hehler
37
Die Perlenvögel
Deutsche Buchserie
35
Der Super-Wal
36
Der heimliche Hehler
37
Der unsichtbare Gegner
Hörspiele
36
Der Super-Wal
37
Der heimliche Hehler
38
Der unsichtbare Gegner
Advertisement