Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die Arnoldskinder reißen aus, auch bekannt als Die Arnoldskinder[1], ist ein von Carsten Bohn 1979 komponiertes Musikstück für die EUROPA-Hörspiele.

Die Einspielung des sogenannten Pfeifthemas erfolgte am 17. März 1979 im Rüssl Tonstudio, Hamburg. E-Drums, E-Bass, E-Gitarre und Percussions intonierten dabei das Drei-???-Fans bekannte fröhliche und eingängige Lied, in der eine Person die Melodie pfeift. Es ist rund 1:14 Minute lang.

Bis Folge 39 (Die Perlenvögel) wurde dieses Musikstück mit einigen Ausnahmen als Titellied für Die drei ??? verwendet. Das später verwendete Die-drei-???-Titellied, welches auch bei den Neuabmischungen bei sämtlichen Folgen zu hören ist, stammt von Jan-Friedrich Conrad.

Verwendung in anderen Hörspielen[]

  • Enid Blyton: Rätsel-Serie (3): Rätsel um das verlassene Haus, 1979.
  • Enid Blyton: Rätsel-Serie (4): Rätsel um den unterirdischen Gang, 1979.
  • Enid Blyton: Fünf Freunde (9) im Alten Turm, 1979.

Einzelnachweise[]

  1. Unter dem Titel Die Arnoldskinder reißen aus bzw. Die Arnoldskinder firmieren noch weitere Musikstücke. Der hier gewählte Titel basiert auf der Angabe von Carsten Bohns CD-Album Brandnew Oldies (2) aus dem Jahr 2005.

Quellen[]

Advertisement