Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die drei ??? und die Fußball-Falle ist die 138. Buchfolge und 141. Hörspielfolge der Serie. Der Fall wurde von Marco Sonnleitner geschrieben.

Inhalt[]

Klappentext[]

Der Fußballstar und Kapitän der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft, Jeffrey Seaman, und seine Mannschaft bereiten sich in Rocky Beach auf das Mehrländertournier vor. Doch der Aufenthalt in dem kalifornischen Städtchen scheint unter keinem guten Stern zu stehen: Eine Verletzungsserie versetzt die Männer in Angst und Schrecken. Hat der Besuch der Mannschaft im archäologischen Museum damit zu tun? Ist tatsächlich der Fluch einer Mumie für die Zwischenfälle verantwortlich? Als der ägyptische Totengott Anubis in den Katakomben unter dem Fußballstadion auftaucht und sein Unwesen treibt, ist klar: Die drei ??? haben einen neuen Fall und müssen all ihren detektivischen Spürsinn aufbieten, um diesen Fall zu lösen!

Inhaltsangabe[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Was hat es mit dem Bild auf sich, dass Seaman völlig überteuert ersteigert hat und dass er nach dem Vorfall in den Katakomben sofort zu seinem Freund William de Haas in dessen Galerie bringt? Warum wird es noch in der selben Nacht von dort gestohlen?

Die Detektive finden ein Nelkenblatt am Tatort. Den einzigen, den sie kennen, der ein Nelkenblatt in seinem Anzug trägt, ist der Museumschef Brewster. Justus, Peter und Bob holen sich Hilfe von Inspektor Cotta und statten Brewster einen Besuch ab. Die Detektive sind auf der richtigen Fährte und können Brewster stellen, aber der bedroht sie mit einer Nagelpistole. Brewster will, dass Peter ein Stück nach vorne kommt. In diesem Augenblick rennt Bob zu Brewsters Schreibtisch und nimmt ein scharfes Modelliermesser an sich. Bob droht damit, die wertvollen gestohlenen Bilder zu zerstören. Daraufhin lässt Brewster die Nagelpistole fallen und er wird festgenommen. Danach erzählen sie dieses Abenteuer dem Manager der Fußballnationalmannschaft, Patrick O'Brian. O'Brian ist überaus glücklich, dass der Fall gelöst ist.

Hörspiel[]

Sprecher[]

Person Hörspielsprecher
Erzähler Thomas Fritsch
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Titus Jonas, Justus' Onkel Hans Meinhardt
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Jeffrey Seaman, Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft der USA Daniel Welbat
Steven, Angestellter im Auktionshaus Oliver Böttcher
Eric, Angestellter im Auktionshaus Patrick Bach
James Settler, Eigentümer des Auktionshauses Christian Senger
Patrick O'Brian, Fußballmanager Wolfgang Riehm
William de Haas, Kunstgaleriebesitzer Jörg Gillner
Theodor Brewster , Museumsdirektor Tobias Meister
Auktionator Achim Schülke
Frau Hilla Fitzen
keine Sprechrolle:
Mathilda Jonas (Justus' Tante), Priscilla (Seamans Frau), Abigail (alte Freundin von Mathilda), Hank Severiano (Sportredakteur der LA Post), Ernesto Da Silva (Paparazzo)

Tracks[]

  1. In die Höhe getrieben
  2. Mädchen für alles
  3. Ein neuer Auftrag
  4. Stimmen
  5. Pop-Art
  6. Vertrocknete Blüte
  7. Das Grauen in den Katakomben
  8. Totengericht
  9. Ägyptische Flüche
  10. Durch die Blume
  11. Fix und alle
  12. Barocke Meisterwerke
  13. Sprechende Pflanzen

Trivia[]

  • Nachdem Justus im letzten Kapitel die Funktionweise der "sprechenden Pflanze" demonstriert hat, nennt er das Stichwort "Stimme aus dem Nichts". Bob bemerkt daraufhin: "Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor …" Dies ist eine Anspielung an den Fall 76 Stimmen aus dem Nichts, in dem eine Frau mit versteckten Lautsprechern tyrannisiert wird.
Deutsche Buchserie
137
Pfad der Angst
138
Die Fußball-Falle
139
Das Geheimnis der Diva
Hörspiele
140
Stadt der Vampire
141
Die Fußball-Falle
142
Tödliches Eis
Advertisement