Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die drei ??? und die schwarze Katze ist der 13. Fall der amerikanischen Originalserie und die 4. Folge der Hörspielserie.

Inhalt

Klappentext

In einem kleinen Wanderzirkus wittern die drei jungen Detektive Peter, Bob und Justus ihren neuesten Fall. Denn wenn ein finster aussehender Mann mit Gewalt eine hässliche schwarze Stoffkatze - den Hauptgewinn einer Schießbude - an sich bringen will, sie schließlich stiehlt und am nächsten Tag per Zeitungsanzeige nach weiteren Stoffkatzen fahndet, dann muss irgendetwas dahinter stecken.

Außerdem: Wieso trifft den Wanderzirkus seit Wochen ein Unglücksfall nach dem anderen? Und wer ist der Unbekannte mit der auffallenden Tätowierung, der immer wieder im Zirkus auftaucht, aber in brenzligen Momenten spurlos verschwindet? Justus und seine Freunde setzen sich ihm und der gestohlenen Katze auf die Spur und lassen sich beinah auf eine falsche Fährte jagen.

Nach aufregenden Fehlschlägen gelingt es ihnen aber schließlich doch, das Geheimnis der schwarzen Katze zu lüften und in letzter Minute einem raffinierten Verbrecher die Maske vom Gesicht zu reißen - im wahrsten Sinne des Wortes...

Veröffentlichung

Dieser Fall wurde sowohl als Buch als auch als Hörspiel mittlerweile mehrfach veröffentlicht.

Das Buch erschien erstmals 1970 in den USA und 1971 in Deutschland. Ein zweites Mal erschien es 1978, eine dritte Neuveröffentlichung gab es im März 1997. Die vierte Neuveröffentlichung war broschiert und wurde im Februar 2000 veröffentlicht. Ein fünftes Mal wurde die Geschichte vom dtv in einem Doppelband, zusammen mit Der Super-Wal, 2003 veröffentlicht. Die sechste und neuste Auflage wurde im September 2006 in der Black Edition veröffentlicht, zusammen in einem Schuber mit Der Phantomsee und Der tanzende Teufel.

Die MC mit der "neuen" Hörspielmusik wurde am 2. September 1996 und die CD am 15. Oktober 2001 erstmals veröffentlicht. 2003 wurde die Folge auf einer Picture Vinyl Platte veröffentlicht. 2020 erschien eine Neufassung des Hörspiels, welches als Planetariumshörspiel konzipiert wurde und auf CD und Kassette in den Handel kam.

Hörspiel

Sprecher

Person Hörspielsprecher
Alfred Hitchcock Peter Pasetti
Justus Jonas Oliver Rohrbeck
Peter Shaw Jens Wawrczeck
Bob Andrews Andreas Fröhlich
Andy Carson Stefan Schwade
Mr. Carson Reiner Brönneke
Paul Hartney René Genesis
Einzigartiger Gabbo Karl-Ulrich Meves (als Iwan Raszinsky)
Iwan Wolfgang Kubach (als Borris Stepin)
Junge 1 Philip Baader
Junge 2 Stefan Brönneke
Junge 3 Alexander Körting
Hauptkommissar Reynolds Horst Frank
Der alte Mann Lothar Grützner
Funksprecher Gernot Endemann
Wachmann Peter Buchholz
Jahrmarktfrau Heikedine Körting

Tracks

  1. Haltet den Dieb
  2. Peter beweist seinen Mut
  3. Andy wundert sich
  4. Wer sucht eine schwarze Katze?
  5. Der Mann mit der Tätowierung
  6. In der Falle
  7. Justus kombiniert
  8. Der Räuber wird entlarvt

Auszeichnungen

Diese Folge wurde mit 1 x Gold ausgezeichnet.

Trivia

  • Es ist Anfang September und aus dem Vorwort lässt sich schließen, dass die Handlung am 13. September beginnt.
  • Es sind wohl immer noch Ferien in Rocky Beach.
  • Keine Meile vor der Küste von Rocky Beach liegt die Insel Anapuma.
  • Um herauszufinden, wer der Besitzer eines Wagens ist, dessen Kennzeichen man kennt, muss man in Sacramento anrufen.
  • Justus produziert hier die ersten Peilgeräte für ihr Detektivbüro (diese unterscheiden sich jedoch von den heutigen Modellen).
  • Bob trägt am zweiten Tag der Handlung einen roten Pullover.
  • Laut Gabbo wurden die schwarzen Katzen in Deutschland gefertigt.
  • Der Zirkus Carson hat seine Zelte auf einer freien Fläche neben dem stillgelegten Vergnügungspark von Rocky Beach, nahe des Hafens aufgeschlagen.
Original-Buchserie
12
Der lachende Schatten
13
Die schwarze Katze
14
Der unheimliche Drache
Deutsche Buchserie
6
Der lachende Schatten
7
Die schwarze Katze
8
Der Super-Papagei
Hörspiele
3
Der Karpatenhund
4
Die schwarze Katze
5
Der Fluch des Rubins
Advertisement