Fandom


Emily ist Mathilda Jonas' beste Freundin.

Die beiden Freundinnen kennen sich noch aus Schulzeiten. Emily hat nie geheiratet und arbeitet als Haushälterin bei dem erfolgreichen Spieleverleger Michael Oames.

In Geisterstadt erleidet sie in ihrem Haus einen Unfall und muss ins Krankenhaus, weswegen Mathilda Jonas für sie als Haushälterin in Mr. Oames' Ferienhaus am Lake Tahoe einspringt.

In Stimmen aus dem Nichts erzählt Mathilda ihrem Neffen Justus Jonas, dass Emily Krebs hatte und innerhalb der Nachbehandlung eine Gesprächstherapie gemacht habe.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.