Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Andreas Felshahn

Andreas Feldhahn, später Schlagzeuger bei Charon und Mydra, auf einem Albumcover von Mydra.

Die Feldhahn Brothers, manchmal als The Feldhahn Brothers geführt, waren eine Musik-Kombo, bestehend aus Eberhard (Komposition), Andreas (Gesang) und Ulli Feldhahn (Musik und Mischung).

Beschreibung[]

Unter eigener Federführung und in ihrem eigenen Studio, in dem auch schon einmal Udo Lindenberg für Aufnahmen zu Gast war, produzierten die drei Brüder in den 80er Jahren verschiedene Pop- und Rocktitel, die sie unter anderem an den asiatischen Markt verkauften. Eberhard, ein ausgebildeter Musikkaufmann und Andreas bildeten 1980 den harten Kern der Hardrock-Band Esquire, die in Deutschland große Erfolge verbuchen konnte.

Der 1954 in Köln geborene Ulli Feldhahn verbrachte den größten Teil seines Lebens in Hamburg, wo er BWL studierte und 1981 bei Miller International (heute Sony BMG) als Tonmeister einstieg. Er produzierte auch für die Musiksparte der Firma, vor allem Kinderlieder. Da Heikedine Körting als Regisseurin der damals beliebten hauseigenen Hörspielproduktionen immer wieder auch wegen Musik anfragte, lieferte Feldhahn verschiedene Bänder, darunter auch Produktionen der Feldhahn Brothers.

Musiken in Die drei ???[]

Als Anfang der 80er Jahre der Rechtsstreit zwischen Carsten Bohn und Miller International begann, befand sich das Hörspiel zu Der heimliche Hehler gerade in Produktion. Da keine Musiken Bohns mehr verwendet werden durften, wegen der unklaren Rechtelage, griff man zu Bändern der Feldhahn Brothers. Darunter befanden sich die Titel That's Why I Love You, Daytime Dream, Take The Chance und In the Middle of the Night. Letztgenannter Titel erfreut sich unter vielen Fans bis heute großer Beliebtheit.

In anderen Europa-Produktionen der 80er Jahre wurden Stücke der Kombo auch verwendet, so etwa in den Barbie-, Hanni und Nanni-, TKKG- oder DiE DR3i-Hörspielserien.

Trivia[]

  • Andreas und Eberhard waren nach Esquire Mitglieder der Heavymetal-Bands Charon (Eberhard und Andreas) und Mydra (Andreas).
  • Bis auf wenigen Ausnahmen, wurden die Musiken der Feldhahn Brothers bei der überarbeitete Auflage des Hehlers Mitte der 90er Jahre von André Minninger ersetzt.
  • In einem Interview mit Die Zentrale gab Minninger an, das Stück In the Middle of the Night läge dem Hörspielstudio nur auf MC und unvollständig vor, weshalb es nicht möglich sei, es Fans zur Verfügung zu stellen. Trotz dieser Aussage wurde das Musikstück in jüngerer Vergangenheit öfter eingespielt und in einigen Produktionen als Skinny Norris' Lieblingsstück genannt.

Quellen[]

Advertisement