Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Frank DiStefano arbeitet beim Spicer-Institut in Citrus Grove und führt dort verschiedene Arbeiten durch, wie zum Beispiel das Heckenschneiden, wobei er hier nur sehr langsam arbeitet und auch gelegentlich während seiner Arbeitszeit am Strand faulenzen geht.

Auftritte[]

Der Höhlenmensch[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

In der Folge Der Höhlenmensch klaut Frank DiStefano das Skelett des Höhlenmenschen von Mr. McGee, um es gegen ein Lösegeld von 10.000 Dollar wieder zurückzugeben. McGees Nichte Eleanor Hess hilft ihm dabei. Dafür soll sie die Hälfte des Lösegelds erhalten. Da DiStefano versucht, mehr Geld zu erpressen, bricht sie mit ihm und er sperrt sie in einen Schuppen.

Frank DiStefano und Eleanor Hess stehlen den Höhlenmensch während der Eröffnung des Museums von McGee. Über die Berieselungsanlage wurde die gesamte Stadt über eine Stunde in Narkose versetzt.

Hörspiel[]

  • Im Hörspiel tritt Frank DiStefano mehr als im Buch als komischer Kauz auf, so spricht er beispielsweise in Reime: "Ob-La-Di, Ob-La-Da, McGee, Sie hören das Geld wohl schon in der Kasse klingeln, wie?" oder "Schnipp, schnapp, Nase ab!" H. G. Francis wollte der Rolle vermutlich einfach mehr Charakter geben.
Advertisement