Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Fred Hall ist ein Verwandter von Morton und tritt erstmals in Die Rache des Tigers auf.

Fred Hall ist ein untersetzter Mann mit einem schwarzen Krauskopf und runder Nickelbrille. Er lebt umweltbewusst und gesund und läuft gerne in Sandalen herum. Er ist jedoch starker Raucher.

Fred Hall wohnt in der Amantha Street in Rocky Beach und arbeitet in einem großen Buchladen.

Sein entfernter Vetter Morton bezeichnet ihn ein wenig abschätzig als 'Müslifresser' und hält nicht viel von ihm und seinen Idealen.

Im Hörspiel zu Die Rache des Tigers wird er von Thomas Thomé gesprochen.

Auftritte[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Die Rache des Tigers (60/61)[]

Die rache des tigers drei ??? cover

Fred Hall nach Aiga Rasch.

In Die Rache des Tigers ist er Leiter der Bürgerinitiative von Rocky Beach, die anstelle eines Vergnügungsparks auf dem Grundstück des ehemaligen Zoos lieber eine Jugendfarm errichten lassen würde. Fred Hall entpuppt sich als verantwortlich für den Bombenanschlag bei der Rede Mitchell Miltons im Zoo. Den Anschlag verübte Hall dabei jedoch nicht, wie angenommen wurde, zugunsten der Bürgerinitiative, sondern um diese im Auftrag von Mr. Milton und seinem Geschäftsführer Mr. Portland in Misskredit zu bringen und somit auszuschalten. Die Aktion diente dazu, die Geldfälscherwerkstatt der beiden Männer weiterhin geheim zu halten. Fred Hall handelte rein zu seinem finanziellen Vorteil. Er wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Tödliche Spur (87/89)[]

In Tödliche Spur weigert sich der noch in Haft befindliche Fred Hall, der Polizei bei ihren Ermittlungen zum Verschwinden von Morton zu helfen. Als er dessen vermeintliche Leiche identifizieren soll, verweigert er auch hier seine Mithilfe: er habe seinen Vetter seit Jahren nicht mehr gesehen und könne ihn daher nicht identifizieren. Im Hörspiel wird lediglich erwähnt, dass er sich noch in Haft befindet und Morton schon seit längerem keinen Kontakt mehr zu ihm hat.

Sonstiges[]

Auf dem Cover Aiga Raschs zu Die Rache des Tigers ist das Gesicht Fred Halls zu sehen, das mit dem eines Tigers verschmilzt. Rasch ließ sich bei Halls Gesicht vom Gesicht einer ihrer Lieblingskünstler, nämlich dem US-amerikanischen Pop-Art-Künstler Keith Haring inspirieren.[1]

Einzelnachweise[]

  1. Die drei ??? und die geheimen Bilder, Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG, Stuttgart, 2014, S. 96.
Advertisement