Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Gilbert Morgan (†) war ein Räuber, der fünf Jahre vor den Ereignissen im Fall Die Silbermine starb.

Damals war er gerade aus der Haft entlassen worden und hatte dann mit Gasper, Manny und Hannah Troxy einen Geldtransport in Phoenix ausgeraubt. Er nahm die gesamte Beute von 250.000 Dollar und fuhr mit einem in Lordburg gestohlenen Auto nach Twin Lakes. Er versteckte die Beute vorrübergehend in einem ausrangierten Auto und suchte dann nach einem besseren Versteck in der Mine. Dabei stürzte er und starb, kurz darauf wurde die Mine verschlossen. Wegen der großen Trockenheit in der wüstenähnlichen Gegend ist sein Körper nur ausgetrocknet, aber nicht verwest. Weil sein Genick gebrochen ist, liegt er in unnatürlich verdrehter Haltung im Schacht, wo er schließlich von Allie Jamison gefunden wird.

Er nutzte auch die Decknamen George Milling, Glenn Mercer und George Martins.

Advertisement