Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Das Landgut liegt in den Bergen bei Rocky Beach. Das gesamte, recht große Stück Land ist vollständig von einer hohen Mauer umgeben, die nur durch ein Eisentor passiert werden kann. Auf dem Grundstück gibt es Wiesen, kleine Wäldchen und eine Hütte. Fährt man vom Tor aus einige hundert Meter entlang des asphaltierten Weges, dann erreicht man das Haupthaus. Es ist eine große Villa im spanischen Stil, mit weißen Mauern und einem roten Ziegeldach. Viele Fenster sind mit Eisengittern gesichert, einige im Obergeschoß haben einen kleinen Balkon. Obwohl das Haus einmal sehr schön gewesen sein musste, wirkt es nun herrunter gekommen. Die Mauern sind fleckig und die Gitter rostig.


Hinter dem Haus steht eine niedrige Scheune aus Lehmziegeln, in der Sarah Sanchez viele alte Möbelstücke aufbewahrte, die sie an Onkel Titus verkaufte. Früher hatte das Gut Miss Sanchez` Bruder Mark Sanchez gehört.

Auf dem Gut hatte der Stamm der Chumash-Indianer zeitweise einen versteckten Stützpunkt.

Advertisement