Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Henry Dwiggins ist Rechtsanwalt und Notar. Zu seinen bekannten Klienten, denen er als Rechtsberater und Testamentsvollstrecker zu Diensten war, zählten Harald Hastings und Horatio August, für den er genze 20 Jahre lang tätig war.

Er ist ein kleiner Mann mit weißem Haar und goldgefasster Brille. Er hat seine Kanzlei in einem älteren Stadtteil von Los Angeles in einem kleinen, altmodischen Haus mit Stuckverzierungen. Er hat seine Arbeitsräume in seiner Wohnung untergebracht.

Auftritte[]

Der Fluch des Rubins[]

Henry Dwiggins ist der Onkel von Hugo, dem Anführer der Schwarzbartbande und verschaffte diesem widerwillig die Kopie des Testaments von Horatio August. Um dies den drei Detektiven und Horatios Erben August August gegenüber nicht zugeben zu müssen, erfand er die Geschichte, von einem Unbekannten mit schwarzem Bart und Brille überfallen worden zu sein.

Feuriges Auge[]

In Feuriges Auge wird Mr Dwiggins aufgrund seiner damaligen Kontakte zu Mr August von Gabriel White und den drei Detektiven aufgesucht, da sich diese von ihm Informationen über den Aufenthaltsort des Feurigen Auges und der Silbernen Hand erhoffen. Zudem kommt es zu einem Zwischenfall in seiner Kanzlei, bei dem er von zwei Dienern der Gerechtigkeit überfallen wird.

Rocky Beach Crimes – Mord unter Palmen[]

In Mord unter Palmen ist Mr Dwiggins der Notar des verstorbenen Harald Hastings.

Advertisement