Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!


Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit ist ein Thema bei den Drei ???, das erst zur Zeit der deutschen Fälle der Serie behandelt wurde.

Erstmals thematisierte André Minninger Homosexualität im Hörspielscript zu Schüsse aus dem Dunkel, in dem die erfolgreiche Modedesignerin Sally Samson lesbisch ist.[1] Im Buch scheint Alan Manley, der ehemalige Klassenkamerad der drei Detektive, homosexuell zu sein. So äußert er, sein Freund Michele Trentini sei der Schütze gewesen, in der Annahme, er habe mit Platzpratonen geschossen. Michele und er seien "sehr befreundet" und er würde alles tun, damit er nicht ins Gefängnis käme.

Die sexuellen Präferenzen in der US-amerikanischen Buchserie wurden zuvor niemals explizit erwähnt.

Nach Schüsse aus dem Dunkel thematisierte André Minninger Transgeschlechtlichkeit in seinen Büchern Das Hexenhandy und Der Mann ohne Kopf, in denen Monique Carrera, die als Michael Chandler geborene Sängerin und Mitarbeiterin bei Vanity Phoneworld auftritt.

Minninger führte in dem DIE-DR3I-Fall Tödliche Regie das kriminelle lesbische Pärchen Ellen Maxell und Mandy Honeyball ein.

André Marx machte in Der Jadekönig das Thema der Homosexualität zu einem zentralen Twist in der Handlung. Der verstorbene Vater Jock Sterlings, Paul, führte eine geheime Liebesbeziehung zu dem ebenfalls verstorbenen Filmproduzenten Christopher Escott.

Trivia[]

  • Die einzige als homosexuell bezeichnete wiederkehrende Person im Drei-???-Universum ist, laut André Marx, Jeffrey.
  • In den Hörspielen wird oft humoristisch ein potentiell romantisches Interesse von Peter an Jeffrey suggeriert. Daraus resultiert Eifersucht bei Bob. Die Hörspielsprecher Andreas Fröhlich und Jens Wawrczeck führten diese augenzwinkernden Anspielungen im Liveauftritt Die drei ??? und der seltsame Wecker - Live and Ticking mit einem Gesangsduett der beiden (Worte nur Worte) und anschließendem Kuss auf die Spitze. Basierend darauf, gibt es immer wieder Fan-Fictions und Fan-Art, die sich küssende Figuren Bobs und Peters zeigen.
  • Gerade Der Jadekönig sorgte innerhalb der Fan-Community (rocky-beach.com) für umfassende Kontroversen inwiefern es vertretbar ist, Homosexualität als zentrales Thema der Handlung eines Buches für Jugendliche oder expilizit der Drei ??? zu machen.

Anmerkungen[]

  1. Im Buch sind Sofie Samson und Dr. Harris zwar Freundinnen, jedoch lebte die Ärztin keine zwei Jahre mit Sally Samson zusammen. Es gab auch keine Eifersuchtsdramen, die Miss Samson zum Schuss auf ihre Halbschwester trieben.
Advertisement