Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Hubert Paul Mittendorf (* 28. März 1934; † 11. Januar 1983), auch Hubert P. Mittendorf, war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Mittendorf begann seine Schauspielkarriere in den 50er Jahren. Er erhielt unter anderem Engagements an Theatern in Berlin, Hamburg und Göttingen. Daneben spielte er ab den 60er Jahren in deutschen Fernsehserien.

In dem Ingmar-Bergman-Film Das Schlangenei von 1977 war Mittendorf ebenso zu sehen, wie bereits 1959 in Alvin Rakoffs Rhapsodie in Blei. Im bekannten Spencer/Hill-Film Mein Name ist Nobody war Hubert Mittendorf 1973 ebenfalls zu sehen (dort gelistet als Humbert Mittendorf).

Mittendorf galt als Schauspieler aufgrund seiner imposanten Erscheinung und seiner bräsigen Stimme als Musterbesetzung für eher handfestere Rollen (Gangster, Barkeeper usw.).

Über Hubert Mittendorfs Leben ist nichts näheres bekannt. Zuletzt lebte er im schleswig-holsteinischen Neumünster, wo er 1983 starb.

Sprecherrollen in den Drei ???-Hörspielen[]

Weblinks[]

Advertisement