Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Indian Queen

Allie auf Queenie bei der Beinahkollision mit Justus Jonas zu Beginn von Die singende Schlange (US-amerikanische Erstausgabe).

Indian Queen ist der Name von Allie Jamisons Pferden und ihrem Hund.

Queenie I[]

Indian Queen ist eine weiße Apfelschimmelstute mit großen grauen Flecken. Obschon noch jung, gehört Indian Queen allein Allie, die sie liebevoll Queenie nennt. Sie reitet sie durch Rocky Beach und dort gerne am Strand.

Indian Queen lebt in einer Box in der geräumigen Garage der Jamissons und hat ihren Auslauf auf einer großen Koppel, die direkt an die Garage grenzt. Dort wird ihr von drei weiteren Pferden Gesellschaft geleistet. Später ist sie in den Pensionsställen untergebracht, wo Allie sie regelmäßig besucht.

Queenie II[]

Queenie II ist in Die feurige Flut Allies zweites Pferd. Ein weißer Mustang. Sie reitet es, seit Queenie I zu alt dafür geworden ist.

Queenie III[]

Queenie III ist Allies Zwergpintscher, den sie sich im Fall Der dunkle Taipan gerade neu zugelegt hat.

Auftritte[]

  • Die singende Schlange – Queenie I
  • Die Silbermine – Queenie I
  • Die feurige Flut – Queenie I und Queenie II (nur erwähnt)
  • Der dunkle Taipan – Queenie I, Queenie II (nur erwähnt) und Queenie III

Trivia[]

  • Der Name Indian Queen (Indianerkönigin) könnte daher rühren, dass man den Apfelschimmel auch als Indianerpferd kennt.
  • Auf einer Illustration der US-amerikanischen Erstausgabe ist Indian Queens Scheckung genau umgekehrt als die im Buch beschriebene.
Advertisement