Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!
Testament

Das Ende von Jack the Riddlers Testament.

Jack the Riddler (†), auch Jack der Rätsler, war ein Seeräuber in Kalifornien dessen Schatz eine Rolle im Fall Gefährliches Quiz spielt.

Leben und Werdegang[]

Jack the Riddler lebte Mitte des 19. Jahrhunderts. Er trieb sein Unwesen vor der Küste nahe Los Angeles. Er hatte eine besondere Vorliebe für Rätsel, die er zu allen Gelegenheiten stellte. Im Zweikampf ließ er seinen Kontrahenten leben, wenn dieser ein von ihm gestelltes Rätsel lösen konnte.

Kurz vor seinem Tod setzte der Seeräuber ein Testament auf, das allerdings verloren ging und von keinem Schatzjäger gefunden werden konnte. In der Bibliothek des Heimatmuseums von Los Angeles stieß der Showmaster Nick Nobel schließlich bei Recherchen für die Ratesendung Wer knackt die Nuss? auf das Tastament. Es steckte in einem Buch über Schiffsbauweisen des 19. Jahrhunderts.

Um den darin enthaltenen Rätseltext zu lösen, gauckelte Nobel die Entführung seiner Tochter vor, sodass die drei Fragezeichen sich den Rätseln annahmen. Sie konnten herausfinden, dass Jack seinen Schatz auf The Peare, einer kleinen Halbinsel versteckt hatte.

Advertisement