Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Japan (jap. 日本, Nihon/Nippon) ist ein Staat vor der Ostküste des asiatischen Kontinents.

Der viertgrößte Inselstaat der Welt besteht im Kern aus vier Hauptinseln, auf die sich auch die Bevölkerung konzentriert. Mit über 120 Millionen Einwohnern liegt Japan an Platz zehn der bevölkerungsreichsten Länder der Erde. Der Staat Japan ist seit 1947 eine parlamentarische Monarchie, ohne dass die Verfassung jedoch einen Monarchen als Staatsoberhaupt festschreibt. De-facto-Hauptstadt und größte urbane Siedlung Japans ist Tokio.

Japan ist ein hoch entwickeltes Industrieland und war viele Jahre die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hinter den Vereinigten Staaten. Es ist das einzige nicht westliche Mitglied der Gruppe der Acht. Militärisch ist es seit 1952 mit den USA verbündet.

Advertisement