Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

José Luengo Campillo (†) war ein spanischer Siedler.

Campillo schloss sich nach 1784 Rodrigo Alvaro an und mit diesem und drei anderen Siedlern die Ortschaft Rocky Beach in Kalifornien gründete.

José Campillo gilt als dritter Ortsgründer. Er wohnte in einem Steinhaus, das später nach ihm Campillo-House genannt wurde. Es lag unweit des Rathauses, unterhalb des Gerichtsgebäudes am Rande des Villenviertels von Rocky Beach. 30 Jahre vor dem Fall Geheimnisvolle Botschaften war es bei einem Erdbeben eingestürzt. Die Ruine wurde abgetragen, der Grund eingeebnet und ein neues Haus gebaut.

An der Fassade des Hauses war einst eine Metalltafel angebracht gewesen, die den drei ??? bei der Lösung eines Rätsels hilft:

"Dem ewigen Raum Gottes, bei seiner Herrlichkeit, als Grundstock von Rocky Beach. Wanderer verweile hier frei und ungebunden, sieh das Werk, das Menschenkraft heute wirken mag. Sieh das Meer und ahne die Größe des Herrn. Möge die Siedlung blühen und zur Stadt reifen. Möge es wohl sein dir und mir."

Trivia

  • Im Stadtteil Seven Pines gibt es die nach Mr. Campillo benannte José Luengo Campillo Street, welche – wie schon der Stadtgründer selbst – von Christoph Dittert erfunden wurde (Die verlorene Zeit).
Advertisement