Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Die drei ??? - Master Of Chess war eine Livetour im Jahr 2002. Mitschnitte sind als CD, MC und DVD erschienen. Das dargebotene Hörspiel wurde extra für die Tour von Stefanie Burkart geschrieben.

Inhalt[]

Klappentext[]

Aufgrund einer Autopanne sind die drei Detektive gezwungen, in einem düsteren, abgelegenen Schloss Unterschlupf zu suchen, welches (scheinbar) nur vom Grafen Gallagher sowie seinen zwei Bediensteten bewohnt wird. Relativ früh ist klar, dass der Graf ein sehr großer Schach-Fanatiker ist. Eine Eigenschaft, welche familiär bedingt von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Justus, Peter und Bob erfahren nach kurzer Zeit, dass der Graf seit Wochen angeblich eine Schachpartie gegen den Geist seines verstorbenen Bruders führt, und sich die Figuren auf dem Schachbrett scheinbar "wie von Geisterhand" selbst bewegen.

Spukt es in dem Schloss? Oder handelt es sich hierbei nur um eine hinterlistige Intrige? Können die drei Jungs dem Grafen überhaupt trauen? Was hat es mit dem verzwickten Rätsel auf sich, welches an die Fragezeichen gestellt wird? Und warum ist es ihnen verboten, sich im Ostflügel des alten Schlosses aufzuhalten?

Fragen über Fragen, die die drei Detektive auf eine harte Probe stellen.

Sprecher[]

Person Sprecher
Erzähler Helmut Krauss
Justus Jonas Oliver Rohrbeck
Peter Shaw Jens Wawrczeck
Bob Andrews Andreas Fröhlich
Graf, Moe, Passfellow Joachim Lautenbach
Ana, Gräfin, Virginia Burnett Frauke Poolman

Termine[]

2002[]

Datum Stadt Veranstaltungsort
16.09. Hamburg Audimax
17.09. Wuppertal Stadthalle
18.09. Mannheim CinemaxX
19.09. München Muffathalle
20.09. Stuttgart CinemaxX
21.09. Köln Limelight
22.09. Göttingen Stadthalle
30.09. Berlin CinemaxX Colosseum
01.10. Hannover CinemaxX
02.10. Bremen Die Glocke
03.10. Frankfurt Langen/Stadthalle
04.10. Mülheim-Kärlich Rheinlandhalle
05.10. Bochum Audimax
06.10. Hamburg CinemaxX Dammtor
03.12. Ingolstadt Stadthalle
04.12. Nürnberg Löwensaal
05.12. Ludwigsburg Scala
06.12. Braunschweig Audimax
07.12. Kiel Halle 400
08.12. Papenburg Stadthalle
09.12. Bonn Stadthalle
10.12. Bielefeld Oetkerhalle
11.12. Osnabrück Stadthalle/Kongresshalle
12.12. Aschaffenburg Stadttheater
13.12. Mönchengladbach Kaiser-Friedrich-Halle
14.12. Aachen Audimax
15.12. Bremen Kongress Zentrum Bremen
15.12. Bremen Die Glocke
16.12. Oberhausen Luise-Albertz-Halle

2003[]

Datum Stadt Veranstaltungsort
25.04. Flensburg Campushalle
26.04. Bielefeld Oetkerhalle
27.04. Mülheim Stadthalle
28.04. Saarbrücken Kongresshalle
30.04. Frankfurt Alte Oper
01.05. Marburg Stadthalle
02.05. Münster Halle Münsterland
10.05. Berlin Museumsinsel
11.05. Kassel Stadthalle
13.05. Jena Volkshaus
14.05. Kaiserslautern Kammgarn
15.05. Bonn Museumsplatz Bonn
16.05. Siegen Audimax
17.05. Wuppertal Waldbühne auf der Hardt
18.05. Hamburg Stadtpark
04.07. München Tollwood Festival
05.07. Freiburg ZMF
06.07. Nürnberg Serenadenhof
07.07. Salzgitter Schloss Salder


Advertisement