Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Masters of the Universe Logo Classic

Masters, offiziell Masters of the Universe, ist ein US-amerikanisches Serien-Franchise, basierend auf Actionfiguren der Spielzeugfirma Mattel.

Das Universum existiert sei 1981 und wurde im Laufe der Jahrzehnte, auf Basis von Werbemaßnahmen der Firma Mattel für die Spielfiguren über Comics, TV-Serien und Filme umfassend erweitert.

Mattel trat so auch an EUROPA heran, und so auch an H. G. Francis: „Die Firma Ma(r)tell wollte mit dem Hörspiel ihre Spielzeugfiguren vermarkten. Die haben mir nur die Puppen gegeben und gesagt, mach’ daraus mal eine Geschichte.“[1] Ab 1984 bis 1988 veröffentliche EUROPA, basierend auf Geschichten Francis' die Hörspielserie Masters of the Universe.

Francis, Minninger und Masters[]

Durch den anhaltenden Erfolg, auch der TV-Serie in Deutschland, konnte sich Francis einen kleinen Scherz im Skript zum Die drei ???-Fall Der unsichtbare Gegner nicht verkneifen. So outet sich Justus als großer Fan der Zeichentrickserie:

Justus: "Ach, regen wir uns nicht auf, im Fernsehen läuft jetzt 'Masters'."
Peter: "Oh."
Justus: "Das wollen wir uns nicht entgehen lassen."
Bob: "Auf keinen Fall!"

In der Neuabmischung wurde der Dialog komplett entfernt. Im Interview mit Die Zentrale erinnerte sich André Minninger, dass er den Dialog bei der Neuabmischung wegschnitt, da er den drei ??? mehr Qualitätsbewusstsein zugetraut hätte.[2] Damit strich er eine der wenigen eigenreferenziellen Dialoge des Labels in der Die drei ???-Hörspielserie.

Todesflug[]

Im Fall Todesflug spielt das Onlinecomputerspiel Master of the Universe eine zentrale Rolle.

Stille Nacht, düstere Nacht[]

In der Weihnachtsfolge Stille Nacht, düstere Nacht, wird die Serie Heroes of the Universe erwähnt. Diese ist eine Anspielung auf Masters of the Universe.

Auf der Spielzeugmesse GameFame sind Schauspieler als Free-Man (He-Man), Skulldor (Skeletor), Reela (Teela), Quorko (Orko) und Beastor (Beast-Man) vom Planeten Nateria (Eternia) verkleidet.

Einzelnachweis[]

Advertisement