Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Megan Stine wurde 1950 geboren. Sie ist Chefredakteurin der Real U Guides und Autorin. Außerdem ist sie als Photografin für die Real U tätig; sie bevorzugt Portraits und fine art photography. [1]

Megan Bill Stine Peter Lerangis

Megan Stine (links) mit Ehemann William und Peter Lerangis.

Gemeinsam mit ihrem Mann, H. William Stine, schrieb sie in den 1970ern und 1980ern mehr als sechzig Bücher für Kinder und Jugendliche. Mitte der 1980er wurden sie von Herausgebern und Redakteuren, mit denen sie bereits zusammen gearbeitet hatten, dem Herausgeber der Die-drei ???-Bücher empfohlen.[2] In der Folge schrieben sie im Rahmen der neu entworfenen Find Your Fate-Abenteuerspielbuchreihe zwei Geschichte mit den Protagonisten der Die-drei-???-Bücher – Der weinende Sarg und Haus der Angst.

Anschließend wurden sie für den The-Three-Investigators-Seriennachfolger The Three Investigators – Crimebusters engagiert.

Insgesamt schrieb Megan Stine zwischen 1985 und 1990 sowohl alleine als auch mit ihrem Mann zusammen fünf Die-drei-???-Bücher. Neben der Die-drei-???-Serie schrieb Megan Stine auch in den Serien Mary-Kate and Ashley – Ein Zwilling kommt selten allein, Indiana Jones, ein Buch der Jackie Chan Adventures sowie mit ihrem Mann die Camp Zombie-Serie.

Außerdem entwickelte sie für die amerikanischen Fernsehnetworks CBS und ABC Pilotfolgen für Comedy- und Dramaserien.

Bücher in den Die-drei-???-Serien[]

Find Your Fate Mysteries[]

Crimebusters[]

Einzelnachweise[]

Advertisement