Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Mr. und Mrs. Walcott sind die Nachbarn von Mrs. Pembroke und auch Verdächtige aus dem Fall Dämon der Rache.

Das Ehepaar wohnt ungefähr 200 m von Pembroke Anwesen entfernt.

Mr. Walcott füllt fast den gesamten Türrahmen seines Hauses aus. Der etwa 50-jährige baumlange Mann hat raspelkurzes Haar und einen ausrasierten Nacken. Peter erinnert er ein wenig an King Kong. Mrs. Walcott ist hager und Justus findet, dass sie aufgrund ihrer zerzausten Haare Mrs. Pembroke ziemlich ähnlich sieht.

Doch als Mrs. Pembroke eines Abends beim gemeinsamen Abendessen mit den Walcotts erzählte, dass sie in der Gegend ein Sommerlager für schwer erziehbare Jugendliche einrichten will, gab es Streit zwischen den Familien, da die Walcotts Angst hatten, ihre Wohngegend sei dann nur noch voll von Kiffern, Schlägern und Dieben.

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!


Zum Ende der Geschichte, wird klar, dass die Walcotts keine der Verbrecher sind und nichts mit dem Spuk des Haizombies zu tun haben. Auch der Streit zwischen den Familien, scheint verflogen zu sein.

Advertisement