Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Mrs. Silverstone ist im Fall Spuk im Hotel ein Gast des Hotels Old Star.

Mrs. Silverstone ist eine alte, schwerhörige Dame, die während der Ermittlungen der drei Fragezeichen in Amanda Blacks Old Star wohnt. Sie fährt einen roten Chevrolet.

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!


Mrs. Silverstone zählt zunächst zu den Verdächtigen der drei Jungdetektive, da sie bemerkt haben, dass ihre Schwerhörigkeit nur gespielt ist. Als sie die alte Frau in Peters MG verfolgen, stellen sie fest, dass Mrs. Silverstone nur die alte Dame gemimt hat. Im Hotel Queen in Los Angeles können die drei Jungen sie dann auf frischer Tat ertappen und als Hoteldiebin entlarven. Statt sie allerdings der Polizei auszuliefern, lassen sie die Frau in Verkleidung Mr. Simpsons Terminkalender aus dessen Hotelzimmer klauen, damit sie diesen überführen können.

Bei Mrs. Silverstone handelt es sich vermutlich um einen Tarnnamen. Ihren wahren Namen erfährt man in der Geschichte nicht.

Hörspiel[]

In der Hörspiel-Fassung wird Mrs. Silverstone von Barbara Ratthey gesprochen. Diese hatte Anfang der 90er Jahre bereits Estelle Getty in der Rolle der Sophia Petrillo in der Kult-Sitcom Golden Girls synchronisiert. Möglicherweise fiel die Wahl auf Ratthey, da Estelle Getty, ebenso wie die Hoteldiebin, zu der Zeit, wo sie ihre Rolle spielte, noch weitaus jünger war, als diese. Zudem legte Barbara Ratthey ihre Rolle im Hörspiel recht exaltiert und schrullig an ("Hallo! Hallo...! Feiert ihr hier eine Party?"), was ebenso an die Rolle der Sophia erinnert. Im Hörspiel sprechen zudem Beate Hasenau und Ursula Sieg mit, die in den Golden Girls Bea Arthur und Rue McClanahan ihre Stimmen liehen.

Advertisement