Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Bernhardiner

Ein Berhardiner, ähnlich Old Buck.

Old Buck ist im Fall Verbrechen im Nichts ein Bernhardiner.

Der alte Hund gehörte wohl ursprünglich Rosie Wrenwicks verstorbenem Ehemann, denn er erinnert sie an ihn.

Bereits seit Jahren ist Old Buck der Wachhund auf der Farm der Wrenwicks und Rosie kennt ihn bereits, seit er ein Welpe war. Wenn er Angst hat, verkriecht er sich.

Old Buck schlägt nur an, wenn Fremde auf die Farm kommen. Bewohner Nothings, wie Mr. Smith, den Futterlieferant, oder den Sheriff, lässt er in Ruhe.

Verbrechen im Nichts[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Im Rahmen von Ashlyns und Brians fingiertem Rätsel für die drei ??? wurde Old Buck vom Sheriff ins Limestone Motel entführt, da der Hund ihn bei der Vorbereitung des Rätsels verraten hätte.

Advertisement