Fandom



Panik im Park ist ein Fall der drei ???, der 2003 erstmals erschien und von Marco Sonnleitner geschrieben wurde.

Inhalt

Panik in Rocky Beach! Plötzlich werden im Stadtpark harmlose Hunde zu wilden Bestien, die sogar Menschen angreifen. Hat der seltsame schwarze Stein, den die drei ??? im Park entdecken, etwas mit dem gefährlichen Verhalten der Tiere zu tun? Wo kommt er her? Welches Geheimnis birgt er in sich? Justus, Peter und Bob machen sich mit Feuereifer auf die Suche. Unversehens geraten sie in ein neues atemberaubendes und gefährliches Abenteuer. Aber sind sie tatsächlich auf der richtigen Spur?

Hörspiel

Sprecher

Erzähler Thomas Fritsch
Justus Jonas Oliver Rohrbeck
Peter Shaw Jens Wawrczeck
Bob Andrews Andreas Fröhlich
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Pablo Kai Hendrik Möller
Dr. Brolin Karl-Frierich Gerster
Jenkins Gustav-Adolph Artz
Professor Clark Thor W. Müller
Bürgermeister Hoover Michael Griem
Margie Susanna Leu
Mike Achim Schülke
Clark Wolf Rathjen
Wachmann Kristian Kretschmer

Trivia

Zu Beginn der Folge verlassen die drei Detektive ein Kino, in dem sie offenbar einen Film gesehen haben, in dem ein Hund als Monster auftritt. Daraufhin macht sich Bob mit den Worten "Ein Hund als Monster ... Das nimmt dir doch heute keiner mehr ab!" darüber lustig. Dies ist sehr selbstironisch, da in dieser Folge die Angst ebenfalls von Hunden ausgehen wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.