Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Parker Wilson ist ein Arbeitsloser in Botschaft von Geisterhand. Er wird von der skrupellosen und gewalttätigen Assistentin Janet Wells unter dem Pseudonym Melody beauftragt, bei Auktionen gegen Dr Arroway, der Chefin Wells das Buch Popl Vuh zu ersteigern. Dabei liefert Wells immer detaillierte Informationen.


Parker Wilson arbeitet meistens unter dem Pseudonym Palmer Dixon.

Botschaft von Geisterhand wurde er beauftragt von Melody, das Buch Popol Vuh zu ersteigern, nachdem zuvor Melody nicht genügend Geld für die Auktion zur Verfügung gestellt hatte und von Doktor Arroway überboten wurde. Danach bot Melody ihm viel Geld, wenn er das Buch Dr Arroway stahl. Dies klang für den hochverschuldeten Arbeitslosen spannend. Da Jelena ein Telefongespräch Wilsons mit einem Freund belauschte, konnte Dr Arroway gewarnt wurden. Darauf hin stahl Wells das Buch auf eigene Faust.

'74 Ford Gran Torino Starsky & Hutch (Auto classique Jukebox Burgers '11)

Ford Baujahr 1976, das Auto von Parker Wilson

Palmer war am nächsten Tag hoch verunsichert, als das Buch bereits gestohlen war.

Wilson fährt einen verdreckten grauen Ford Baujahr 1976 als Auto. Auf Anweisung von Melody hat er seinen Wagen in grün umgespritzt.

Advertisement