Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Dr. Percy Freeman ist im Fall Rufmord ein bekannter Psychiater.

Er leitet die geschlossene Psychiatrie Best Hope in Pasadena. Er ist ein selbstgefälliger und sehr von sich überzeugter Arzt. Er hört gerne Opern und fährt einen roten Porsche.

Rufmord[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Aufgrund seiner Skrupellosigkeit und seiner Geldgier, schafft es Kevin Anderson, der Radiomoderator von Prime Time, den Psychiater zu bestechen, seinen Bruder Steven Anderson unter Drogen zu halten, damit dieser für Kevin Anderson seine Texte verfasste.

Als Clarissa Franklin von diesen Geschehnissen erfährt, versucht sich Kevin Anderson zunächst durch mysteriöse Anrufe einzuschüchtern. Hierbei erkannte Dr. Freeman eine der Anruferinnen als Mrs. Jordan, die, wie andere, von Franklin hypnotisiert und zu dem Anruf gebracht worden war. Als sich sein Verdacht erhärtet, konfrontieren Kevin Anderson und er die ehemalige Psychiaterin und wollen sie ausschalten.

Rechtzeitig können die drei Detektive jedoch eingreifen, nachdem sie Anderson mit einer geschickt platzierten Wanze abhören konnten. Es steht zu vermuten, dass, ähnlich wie Clarissa Franklin, Dr. Freeman nicht nur eine Gefängnisstrafe erwartet, sondern auch eine Aberkennung seines Doktortitels und somit auch ein Verbot der Ausübung seines Berufes.

Trivia[]

  • Der Name Freeman (d. h. freier Mann) könnte augenzwinkernd auf die Tatsache hinweisen, dass die Patienten in seiner Psychiatrie nicht frei sind.
Advertisement