Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Rafael Santora ist recht groß, athletisch gebaut und hat sehr dunkle Haare und große, dunkle Augen. Er gibt sich Catherine Darnley gegenüber als Spanier aus.

Er tritt im Fall Der Zauberspiegel auf und wird im gleichnamigen Hörspiel von Jürgen Thormann gesprochen.

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!


In Wahrheit stammt er aus Ruffino. Er ist der Neffe des Präsidenten Garcia und versucht diesem zu helfen, aus der Erpressungsgeschichte herauszukommen. Er weiß, dass er dazu Zauberspiegel benötigt. Um ihn zu bekommen erzählt er Mrs. Darnley, er ein Nachfahre des Zauberers Chiavo sei und dazu, dass Chiavo noch immer im Spiegel spuke. Er engagiert Baldini, damit dieser in verkleidung einen Spuk in Mrs. Darnleys Haus inszeniert. Er gerät in eine schwere Konfrontation mit Manolos Diener Gomez, der ihn schwer verletzte.

Im Fall Der dunkle Taipan, tritt er in einem Telefongespräch erneut auf, auch hier wieder in Verbindung mit Chiavos Zauberspiegel.

Advertisement