Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
The Mystery of Wrecker's Rock

Ragnarson Rock auf dem originalen Cover.

Ragnarson Rock, im Titel als Wreckers' Rock (deutsch: Fels der Schiffbrüchigen) bezeichnet, ist eine Insel vor der Küste von Rocky Beach.

Die Insel ist felsig und klein und auf ihrem Ostende sitzt ein großer Fels. Sie ist unbewohnt.

Geschichte[]

1849 kam Knut Ragnarson aus Illinois während des kalifornischen Goldrauschs. Er war Stiefelmacher und verdiente viel Geld damit, dass er den Goldsuchern Stiefel verkaufte. 1850 hatte er soviel Geld verdient, dass er auf der Star of Panama, die Passagiere und Gold transportierte, von San Francisco aus nach Osten reisen wollte, um seine Familie aus Illinois zu holen. Der Kapitän jedoch, stahl das Gold, öffnete die Schotten und floh von dem sinkenden Schiff.

Knut Ragnarson rettete sich auf die felsige Insel. Wie lange er sich dort aufhielt, ist nicht bekannt. Er rettete sich schließlich mit einem alten Kanu der Chumash, die die größeren Inseln im Norden bewohnten, aufs Festland. Seitdem veranstalten die Nachfahren von Knut Ragnarson alle fünf Jahre eine fingierte Schlacht zwischen Indianern und Wikingern, um den Besitz von der kleinen Felseninsel, die man nun als Ragnarson Rock kannte.

Das Gold der Wikinger[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Während einer fingierten Schlacht machen die drei Fragezeichen im Auftrag von Mr. Andrews Fotos. Kurz darauf entdecken sie das angetriebene Fischerboot William Mannings. Die kostümierten Ragnarsons werden von einem Geist von der Insel vertrieben, wie auch von mysteriösem Wolfsgeheul. Die drei Fragezeichen gehen Mr. Mannings Unglück und dem Spuk nach, nachdem versucht wurde, ihnen die Fotos abzunehmen.

Sie finden heraus, dass Sam Ragnarson, ein Nachfahr Knut Ragnarsons, in der Annahme, das Gold von der Star of Panama sei auf dem Rock vergraben, dort in Ruhe suchen wollte und daher den Geist spielte und das Wolfsgeheul abspielte. Zugleich verbarg sich William Manning auf der Insel, der sich dort versteckte, um über seine Frau eine Lebensversicherung zu kassieren.

Advertisement