Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Rodrigo

Fiktives Portrait Rodrigo Alvaros

Lieutenant Rodrigo Alvaro (†) war ein Gefolgsmann des Missionars Gaspar de Portolà und der erste Siedler des späteren Ortes Rocky Beach.

Rodrigo Alvaro war ein Nachfahre des spanischen Soldaten Carlos Alvaro, der unter Hernán Cortés nach Amerika kam. Ab 1769 reiste Lieutenant Alvaro unter Portolà im heutigen Kalifornien bis an den Ort, wo der Missionar die Ortschaft Monterey gründete.

Auf dem Weg nach Norden sah Alvaro das Gebiet, wo später die Stadt Rocky Beach gegründet wurde. 1784 ersuchte er den damaligen Gouverneur Kaliforniens, Pedro Fages, in diesem Gebiet siedeln zu dürfen. Der Gouverneur übereignete ihm 5.500 Hektar.

Die Alvaro-Ranch befindet sich auf dem Gebiet von Alvaros ursprünglichem Siedlungsgebiet in den Bergen von Rocky Beach. Deren Bewohner, die Brüder Diego und Pico, sind Nachfahren Rodrigo Alvaros.

Auftritte[]

Advertisement