Fandom



Schrecken aus der Tiefe ist ein Fall der drei Fragezeichen, welcher am 9. März 2017 erschienen ist.

Klappentext

Ein Angler kämpft in seinem kleinen Boot mit seinem Fang, geht über Bord und wird unter Wasser gezogen ... Justus, Peter und Bob sind Augenzeugen dieser Szene und eilen prompt zu Hilfe. Als der Mann sich endlich in Sicherheit befindet, stammelt er schreckensbleich immer wieder dieselben Worte: „Im See ist ein Monster!“ Aber jeder weiß: Monster gibt es nicht ... Oder etwa doch? Und dann fliegt nach wenigen Tagen alles auf. Aber der Fall ist noch nicht abgeschlossen. Ein neuer Fall für die drei Detektive!

Inhalt

Schon am Anfang des Falls müssen die drei einen Angler retten, der in die Tiefe gezogen wird. Der beteuert, es wäre ein Seeungeheuer gewesen, das ihn unter Wasser gezogen hätte. Und dann taucht auch noch ein Foto von dem Monster auf, was es eigentlich gar nicht geben kann. Und dann wimmelt es auf dem See nur so vor Touristen, die das Moster sehen wollen. Können Justus, Peter und Bob den Fall trotzdem lösen?

Hörspiel

Sprecher

Figur Sprecher
Erzähler Axel Milberg
Justus Jonas Oliver Rohrbeck
Peter Shaw Jens Wawrczeck
Bob Andrews Andreas Fröhlich
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Angler Stephan Chrzescinski
Mac Anderson Achim Buch
Reporterin Marion Gretchen Schmitz
Mann Sven Dahlem
Grady Werner Wilkening
Pettengill Peter Kirchberger
Sheriff Rolins Tommi Piper
Farragut Hanns Jörg Krumpholz
Leah Antje Birnbaum
Cynthia Wetmore Dorothea Hagena
Hotelier Gordon Piedesack
Frau Maud Ackermann
Junge Tim Heuer
Daniel Jannik Schümann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.