Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Dreckiger Deal Rink

Shadow, der irische Wolfshund beim Angriff

Shadow ist ein irischer Wolfshund, den Peter in der Folge Späte Rache zu sich nimmt, nachdem ihn sein Entführer Jeremias Brady bei seiner Flucht zurückließ. Er nannte ihn so, weil Peter ihn zunächst zwischen den Bäumen als Schatten wahrnahm.

Eigentlich soll Shadow zu Justus auf den Schrottplatz ziehen, doch dort reißt er immer wieder aus, um Peter zu besuchen. Schließlich gibt ihn die Familie Shaw zu Peters Cousine (manchmal Tante), die eine Orangenplantage in der Nähe von Los Angeles betreibt.

In Dreckiger Deal hat Shadow einen weiteren Auftritt als Drogenspürhund und überwältigt einen der Bösewichte. In Das silberne Amulett erklärt Peter Bob, dass er die gefundenen Kletten aus dem Fell Shadows kennt, in Geisterbucht weiß Peter, wie er sich gegenüber dem bedrohlichen Hund verhalten muss, da er Erfahrung mit Shadow sammeln konnte und in Der grüne Kobold muss Peter mit ihm zum Tierarzt, da er Verdauungsprobleme hat.

Auftritte in der Serie[]

  • Späte Rache
  • Dreckiger Deal
  • Geisterbucht - nur erwähnt
  • Das silberne Amulett - nur erwähnt
  • Das Tuch der Toten - nur erwähnt
  • Der grüne Kobold - nur erwähnt

Sonstige Auftritte[]

Trivia[]

  • Der in Fan-Kreisen bekannte "Schrottplatzhund", der in den Hörspielen zu hören ist, ist nicht mit Shadow identisch. Shadow kam in den Hörspielen nie vor und das Bellen des Hundes ist nur in den frühen Hörspielen, noch weit vor Späte Rache zu hören.
Advertisement