Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement


Taro Togati kommt aus Japan und ist der Sohn von Saito Togati.

In den Hörspielen leiht ihm Stefan Brönneke seine Stimme.

Die drei ??? und der verschwundene Schatz[]

In Der verschwundene Schatz erscheint Taro im Anzug gekleidet und mit glatt gescheitelten Haaren auf dem Schrottplatz von Titus Jonas und entschuldigt sich bei Justus, Peter und Bob für das Verhalten seines Vaters, der nach dem Raub des Goldenen Gürtels im Petersen Museum sehr aufgebracht war, da er für diesen verantwortlich gemacht wurde und unehrenhaft entlassen werden sollte.

DiE DR3i – Der Jahrhundertstein[]

Im Fall Der Jahrhundertstein beauftragt Taro die DR3i indirekt, da er in Schwierigkeiten steckt und Hilfe braucht. Aus dem Museum seines Vaters in Osaka (Japan) wurden zwei Teile des Jahrhundertsteines gestohlen und Taro und sein Vetter sind den Dieben auf der Spur.

Trivia[]

  • Taro ist der einzige Charakter aus den zehn Fällen von Robert Arthur (auf denen die Serie DiE DR3i aufbaut), die es in eine Folge der Serie geschafft haben – wenn man natürlich von den drei Detektiven, Jupiters Tante und Onkel, sowie (Ex-)Kommissar Reynolds absieht.
  • Als die DR3i Taro wieder begegnen erinnern sie sich an den damaligen Fall – wenn auch unter dem Namen Goldener Gürtel.
  • Als die drei ??? Taro in Der verschwundene Schatz von ihren bisherigen Fällen berichten, gefällt ihm ›der Fall mit dem Super-Papagei‹ am besten, da er auch einen Papageien, seinem Haustier, das sprechen gelehrt hat.
Advertisement