Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement
Universtität Ruxton

Das Hauptgebäude der Universtität (Silvia Christoph).

Die Universität in Ruxton, auch Universität von Ruxton, ist eine Universität in Ruxton im San Fernando Valley in Kalifornien. Sie spielt im Fall Schattenwelt eine zentrale Rolle.

Beschreibung[]

Die Universität Ruxton liegt zwischen Rocky Beach und North Hollywood. Von Rocky Beach aus, braucht man mit dem Auto eine Stunde bis zur Universität (Der schrullige Millionär). Laut Die singende Schlange beträgt die Entfernung zwischen den Städten Rocky Beach und Ruxton keine zehn Meilen. Neben einem Haupt- und Verwaltungsgebäude, sitzen die Fakultäten teilweise in eigenen Gebäuden auf dem Campus, so etwa die Psychologische Fakultät am Rand des Campus, neben einem kleinen Botanischen Garten.

Dr. Henry Barrister lehrt an Universität Anthropologie (Die singende Schlange) und wurde zeitweise von Arnold Brewster (Das Volk der Winde) unterstützt. Über Dr. Barrister recherchieren die drei ??? in mehreren Geschichten Hintergründe über ihren aktuellen Fall (Der lachende Schatten, Der Ameisenmensch, Botschaft aus der Unterwelt u. a.), hierbei helfen ihnen auch weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die gut sortierte Bibliothek der Universität.

Die Universität scheint einen natur- und geisteswissenschaftlichen Schwerpunkt zu haben.

John Andrews, Bobs Vater, Mr. Stebbins (Der Phantomsee) und Martin Ishniak (Das Volk der Winde) gehörten bzw. gehören zu den Studenten der Universität von Ruxton.

Lehrende und Mitarbeitende[]

  • Dr. Henry Barrister, Anthropologie
  • Arnold Brewster, (zeitweise) Anthropologie
  • Professor Roaldstad, Journalistik
  • Maria Elena Fernandez, (zeitweise) Psychologie
  • A.C. Berany, Experimentelle Lyrik
  • Dr. Wilcomb
  • Professor Haynthorp, Journalistik (Vertretung für Professor Roalstad)
  • Lemuel Garvine, (zeitweise) Hausmeister
  • Dr. Edouard Gonzaga, Leiter der Fakultät für romanische Sprachen
  • Jane Heathcliff, Expertin für englische Literatur

Schattenwelt[]

Achtung spoiler Komm schon, Just, verrat uns die Lösung!
Dieser Abschnitt enthält Informationen über den Ausgang eines Falles oder noch nicht erschienene Fälle. Achtung, Spoiler!

Die drei Fragezeichen nehmen in Form eines zweiwöchigen Probestudiums, die Gelegenheit wahr, das Studentenleben zu testen. Justus belegte Kurse in Psychologie, Bob in Journalistik und Peter (unfreiwillig) in Experimenteller Lyrik. Gesponsert wird dieses Probestudium von Francine Breckenridge.

Während ihrer Zeit an der Universität kommen sie dem Teumessischen Fuchs auf die Spur. Bei diesem handelt es sich um Francine Breckenridge, deren Stiftung die Universität finanziell unterstützt. Zusammen mit Mrs. Fernandez und Lemuel Garvine (Bernhard Egglesforth III.) betrieb diese ein geheimes Forschungslabor auf dem Campus über das verschiedene verhaltensändernde Methoden und Medikamente entwickelt wurden, die heimlich an Studierenden getestet wurden.

Trivia[]

  • Die Universtität von Ruxton wurde von M. V. Carey erdacht und sowohl von ihr, als auch von ihrem Autorenkollegen William Arden immer wieder genannt.
  • Mit der Hopeman-Universität in Santa Barbara, die eine Rolle in Die geheime Treppe spielt, hat die Universität nichts zu tun.
Advertisement