Die drei Fragezeichen Wiki
Advertisement

Wesley Thurgood ist ein reicher Immobilienmakler, der in der Folge Die Silbermine nach Twin Lakes zurückkehrte, zum Schluß stellt sich jedoch heraus, daß es sich um John Manchester handelt. Er ist um die 40 Jahre alt und mager, hat gewelltes, blondes Haar und blaue Augen. Auffällig ist, dass er immer ladenneue Jeans trägt. Auch seine Cowboystiefel und das Westernhemd wirken wie gerade gekauft. Er fährt einen roten Geländewagen, hat einen Wachhund und eine Schrotflinte.

Er ist auf Immobilienbetrug spezialisiert. Er hat die Todesfallen-Mine für wenig Geld gekauft und dort Gold versteckt. Er wollte Investoren vorgaukeln, dass dort noch etwas zu holen sei. Er wurde von Mrs. Macomber entlarvt, da der echte Thurgood braune Augen hat. Darauf sperrte er sie in die Mine, um Zeit zu gewinnen, wurde jedoch von Justus gänzlich überführt und von Sheriff Tait verhaftet. Da der echte Thurgood eine Oldtimer-Sammlung besitzt, behauptet der Falsche, er habe vor kurzem einen Wagen für Dreharbeiten zur Verfügung gestellt.

Er wird im Hörspiel von Jürgen Thormann gesprochen.

Advertisement